Bruni Kluß Rüdiger Luckow

    Rüdiger Luckow, Holzschnitzer, Bildhauer, Musiker

    Mein sechjähriger Aufenthalt (1992 bis 1998) in Norwegen hat mich mit Treibhölzern aller Art und Form, die vom Nordmeer an der Küste stranden, in Verbindung gebracht. Ihren Windungen und Rissen nachzuspüren fasziniert mich bis heute.

    Bei figürlichen Gestaltungen bevorzuge ich klare, schnörkellose, häufig abstrakte Formen. In der Musik sind es die rhytmisch-experimentellen Dinge, die mich fesseln. So entstehen Klangbilder - Projekte in wechselnden Gruppierungen.